Neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) tritt am 25.05. in Kraft

von Thomas Fried (Kommentare: 0)

Was Sie jetzt noch tun können

Am 25.05.2018 tritt die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft. Hinter diesem Zungenbrecher verbergen sich viele neue Rechte, aber auch Verpflichtungen, die gerade kleine und mittelständische Firmen betreffen und bei Verstößen recht empfindliche Strafen nach sich ziehen können. Im schlimmsten Fall können das bis zu 4% des Nettojahresumsatzes sein.

Prüfen Sie also schnellstens, ob Ihr Unternehmen die Anforderungen der Verordnung 

Zurück

Einen Kommentar schreiben